• Food Kompanions

Neues von den Food Kompanions

Aktualisiert: 5. Dez 2018


Hi, wir sind die Food Kompanions und wir freuen uns, euch hier künftig mit Updates und Infos aus unserem (Arbeits-) Alltag und dem Food Kompanions Kosmos zu versorgen!


Aber nochmal kurz einen Schritt zurück. Wer sind wir eigentlich und wo kommen wir her?


Photo by Francesco Gallarotti on Unsplash

Die sprichwörtlichen Samen für Food Kompanions wurden bereits vor langer Zeit gepflanzt. Sie sind in den Biografien der beiden Initiatorinnen Olga und Steffi zu finden und konnten sich im J2C - Journey 2 Creation Universum weiter entfalten und entwickeln. Bei J2C haben wir bereits an unterschiedlichen Projekten mit Lebensmittelbezug gearbeitet und immer wieder festgestellt, dass es in der Branche an vielen Stellen großen Bedarf gibt, Innovation, Veränderung und Nachhaltigkeit zu verbinden und voran zu treiben. So wurde aus Leidenschaft und Vision ein Business Modell und wir sind seit April dieses Jahres offiziell als Food Kompanions unterwegs!


Wir bringen den Food-Fokus in die Innovationsagentur J2C und haben es uns zur Aufgabe gemacht, gemeinsam mit unseren Partner*innen innovative Lösungen für besseres Essen zu entwickeln - vom Acker bis zum Teller und darüber hinaus.


Jede*r von uns hat einen eigenen spezifischen Bezug zum Thema Essen und eine daraus resultierende Motivation, das System Essen - so wie es jetzt ist - zu verändern. Wir bringen unterschiedliche Erfahrungen und Hintergründen an einen Tisch und haben es uns zum Ziel gesetzt, komplexe Herausforderungen entlang der gesamten Lebensmittelwertschöpfungskette anzugehen.


Dabei orientieren wir uns an den Bedarfen von Mensch und Natur. Wir betreiben Feld- und Trendforschung, die wir als Grundlage für die Entwicklung von Zukunftsszenarien nutzen. Diese wiederum führen zu Innovationsprojekten. Wir arbeiten hierbei mit agilen Werten und Prinzipien; jedes Projekt ist einzigartig und wird auf die Bedürfnisse unserer Partner*innen zugeschnitten und in Co-Kreation umgesetzt.


Ganz konkret könnt ihr unsere Arbeitsweise zum Beispiel anhand des Projekts Mensa 2.0 nachvollziehen. Durch qualitative, auf den Menschen ausgerichtete Forschung haben wir in diesem Projekt die Bedürfnisse und Herausforderungen von Verbraucher*innen und Interessengruppen im Umfeld der Hochschulkantine identifiziert. Das Ergebnis sind unterschiedliche Szenarien einer Zukunfts-Mensa, die auf die Bedürfnisse von Nutzer*innen, Umwelt und die rasanten gesellschaftlichen Veränderungen ausgerichtet sind. Schaut doch mal rein.


In Zukunft halten wir euch über unseren Blog und unseren Newsletter über unsere Arbeitsweise, unsere aktuellen Projekte und andere spannende Dinge und Menschen, denen wir unterwegs begegnen, auf dem Laufenden.


Wir freuen uns, wenn ihr uns dabei begleitet!


Auf bald,

Eure Food Kompanions

Olga, Steffi, Buruç, Asja, Sophie, Nastassja



FK LOGO BlueArtboard 1.png
Copyright 2020 - FOOD KOMPANIONS GmbH
  • Twitter